Kategorien
Breitbandförderung

Förderbegrenzung bei „Einzellagen“?

Letzte Woche wurde vom BMVI ein Referentenentwurf zur neuen Förderrichtlinie Breitband („Graue Flecken“) vorgestellt. Nach unseren Information ist darin ein Passus enthalten, der die Förderung sogenannter „Einzellagen“ stark einschränkt. Besonders Aussiedlerhöfe dürften davon betroffen sein.

Keine Einschränkung bezüglich Einzellagen gibt es beim derzeitigen „Weiße-Flecken-Programm“. Wir empfehlen daher Kommunen, die den Anschluss von Einzellagen über das Förderprogramm erwägen, hier zeitnah aktiv zu werden und zumindest die Voraussetzungen für eine Antragstellung vor Inkrafttreten der neuen Förderrichtlinie zu schaffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.